Fantomas

Aktuelle Kinofilme, DVDs, Blurays oder gerade was im TV geguckt? Hier rein!

Moderatoren: Bulletrider, Kopremesis

Antworten
markus1983
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 153
Registriert: Di 1. Dez 2020, 13:27

Fantomas

Beitrag von markus1983 »

Schaue jetzt Fantomas.

Was für eine schwer unterschätzt Trilogie bzw Filmserie.

Da der Erfinder von FANTOMAS mit dem Film bzw der Serie und der Darstellung der Figur unzufrieden war verklagte er die Macher des Films. Es musste eine so hohe Entschädigung bezahlt werden, dass "FANTOMAS in Moskau" nicht realisiert werden konnte

Louis De Funies sein Durchbruch, obwohl er Co Darsteller war- wie man dann am Ende von der Trilogie sah als er den meisten Text nekam

#wasistdassblossfüreinlife #altherrenfilmabend #kannmanmakucken
Benutzeravatar
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14499
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Fantomas

Beitrag von Motu »

Glaube noch Licht einmal alle Filme davon gesehen zu haben. Aber man war spanking eh davon ausgegangen das ist einfache in Louise de Funies Film. :mrgreen:
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 995
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Fantomas

Beitrag von Voodoo1979 »

Ich kann gar nicht so recht beurteilen, ob die Trilogie unterschätzt ist oder nicht, da ich die Filme immer recht positiv eingestuft habe und dachte das wäre auch der allgemeien Tenor.

Vor einigen Jahren hatte ich die "Fantomas Trilogie" auf DVD, in irgendeinem Elektronikmarkt in der Restekiste zum kleinen Kurs gesehen, da musste ich nicht lange über den Kauf nachdenken.
Passend zu dem regnerischen Herbsttag gab es dann gleich einen "Fantomas"-Filme-Marathon.
Meine Freundin hatte damals noch keinen Teil gesehen und fühlte sich damit gut unterhalten.

"Louis De Funés" ist halt auch jemand, der sehr unterschiedlich wahr- und aufgenommen wird, die einen lieben seine Filme, den anderen geht er mit seiner Art einfach nur auf den Sack.
Ich schaue seine FIlme immer wieder gerne und mag seine Art und seinen Humor.

Ich weiss gar nicht mehr wie oft ich schon FIlme wie "Brust oder Keule", "Oscar" oder "Scharfe Kurven für Madame" geschaut habe und mich immer noch gut unterhalten fühle.
Benutzeravatar
Bulletrider
ist hier der König...
ist hier der König...
Beiträge: 16465
Registriert: Fr 30. Jun 2006, 06:46
Wohnort: wo die wilden Kerle wohnen

Re: Fantomas

Beitrag von Bulletrider »

Motu hat geschrieben: Sa 4. Feb 2023, 08:34 Aber man war spanking eh davon ausgegangen das ist einfache in Louise de Funies Film. :mrgreen:
Was?!??? :zweifel: Ich checke nicht, was Du meinst :laughing:

Davon ab: Fantomas in meiner Welt völlig irrelevant. Kannte Phantomias halt vorher, habe ähnliches erwartet und für meinen Geschmack nicht bekommen. Also ist mir die Trilogie bzw Reihe egal...
Benutzeravatar
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14499
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Fantomas

Beitrag von Motu »

Bulletrider hat geschrieben: So 5. Feb 2023, 11:33
Motu hat geschrieben: Sa 4. Feb 2023, 08:34 Aber man war spanking eh davon ausgegangen das ist einfache in Louise de Funies Film. :mrgreen:
Was?!??? :zweifel: Ich checke nicht, was Du meinst :laughing:

Davon ab: Fantomas in meiner Welt völlig irrelevant. Kannte Phantomias halt vorher, habe ähnliches erwartet und für meinen Geschmack nicht bekommen. Also ist mir die Trilogie bzw Reihe egal...
Mensch Spanking !!! Keine Ahnung was das iPhone meinte damit. LOL

In soll ein heissen.. Das andere wollte ich nicht schreiben, keine Ahnung was das ist.
Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Benutzeravatar
Ken-sent-me
8bit - Guru
8bit - Guru
Beiträge: 6250
Registriert: Do 29. Jun 2006, 18:22

Re: Fantomas

Beitrag von Ken-sent-me »

Früher im Fernsehn (als wir nur drei Sender hatten :laughing:) öfter mal n Louis De Funes Film gesehn... später beim durchzappen immer mal wieder backen gebleiben... Aber puh, nix was ausser einzelszenen irgendwie nachhaltig haften geblieben ist...
K.a. ob ich das jemals nachholen werden...!?

"Muskatnuss Herr Müller!" ist auf jedenfall n Runningag wenn wir zu Hause was kochen... :laughing:

Benutzeravatar
Voodoo1979
Oldschool Zocker
Oldschool Zocker
Beiträge: 995
Registriert: Do 18. Jun 2020, 15:09
Wohnort: Weinheim

Re: Fantomas

Beitrag von Voodoo1979 »

Ken-sent-me hat geschrieben: Mo 6. Feb 2023, 10:05

"Muskatnuss Herr Müller!" ist auf jedenfall n Runningag wenn wir zu Hause was kochen... :laughing:

:laughing: … witzig, bei uns auch. :mrgreen:
Gerade erst gestern wieder beim Kochen benutzen müssen um die Muskatnussmühle für die Spätzle gereicht zu bekommen. :megalol:
Benutzeravatar
Motu
Zocker - Legende
Zocker - Legende
Beiträge: 14499
Registriert: Do 29. Jun 2006, 19:10
Wohnort: Eternia

Re: Fantomas

Beitrag von Motu »

:mrgreen: In der Original Französischen Version ist es auch klasse

Ich hätte neben Chris Hülsbeck sitzen können.......
Antworten